• Bikerhotels, Händler, Touren und News - Alles was Biker brauchen!

Vergleichen Sie die Einträge

Kochmann Modena: Wasserabweisender Tourenstiefel geht in den Wintertest

Kochmann Modena: Wasserabweisender Tourenstiefel geht in den Wintertest

In den nächsten Wochen werden wir uns den neuen Kochmann Modena anschauen. Dabei handelt es sich um einen sportlich geschnittenen Tourenstiefel mit Hipora-Klimamembrane.

Pünktlich zum Start der Wintersaison passen wir unser Schuhwerk ein wenig an. Im Regen sind unsere sportlichen Stiefel nicht unbedingt die beste Wahl. Deshalb wird es Zeit für etwas Neues. Die Wahl fällt auf den neuen Kochmann Modena, die Weiterentwicklung des Monaco III.

 

Kochmann Modena im Überblick

Niemand mag Regen im Schuh, deswegen integriert Kochmann eine Membrane im Stiefel, welche den Regen nicht herein, aber Schweiß herauslässt. Der Hersteller arbeitet komplett mit Echtleder. Die Sohle besteht aus stabilem, recht starrem Gummi. Kunststoff dient nur als Schaltverstärkung.

 

Kochmann Modena Stiefel Total

 

Eine der Besonderheiten des Stiefels ist der Doppelreißverschluss. Dank ihm fällt das Hereinschlüpfen in den Schuh etwas leichter. Im Wadenbereich gibt es eine Verstellmöglichkeit. Nach dem Einsteigen einfach kurz die beiden Klettverschlüsse öffnen und wieder schließen, dann sollte der Schuh gut an den Fuß angepasst sein. Protektoren gibt es natürlich auch: Das Schienbein und die Außenseite werden zusätzlich verstärkt.

 

Erwartungen

Wir erhoffen uns vom Kochmann Modena, dass er uns nicht nur sicher, sondern auch trocken durch die kalte Jahreszeit bringt. Die Klimamembrane von Hipora soll neben dem Schutz vor Regen auch Vorteile bei der Windabweisung und Atmungsaktivität bringen. Hierbei handelt es sich um unseren allerersten Membranstiefel, deswegen sind wir schon ganz gespannt, wie er sich schlagen wird. Werden wir bei der ersten Fahrt staunen, wie sicher er Wind und Wasser abweist oder enden wir doch mit nassen Füßen? – Innerhalb der nächsten Wochen werden wir es herausfinden. Wenn wir genügend Eindrücke gesammelt haben, werden wir natürlich wieder einen ausführlichen Erfahrungsbericht verfassen!

 

 

Erster Eindruck

Bisher sind wir noch keinen Meter mit dem neuen Tourenstiefel gefahren. Ein paar erste Eindrücke wollen wir trotzdem mit euch teilen. Der Stiefel wirkt enorm hochwertig und deutet auf Langlebigkeit und gute Wasserfestigkeit hin. Auch die Reißverschlüsse laufen sauber. Das erste Einsteigen lief gut; vor allem wegen des Doppelreißverschlusses. Mit ihm sind keine Verrenkungen nötig; Sogar Hinsetzen muss nicht unbedingt sein. Jetzt sind wir aber gespannt, ob sich der Kochmann Modena auch im Praxistest beweisen kann. Wir werden uns genau ansehen, ob die Membrane das Wasser wirklich abhält, ob sich schon nach kurzer Zeit erster Verschleiß andeutet oder erste Nähte aufreißen.

img

Niklas Schäfer

motivierter Tourenfahrer, leidenschaftlicher Schrauber und angehender Hobby-Rennfahrer - von allem etwas!

Zusammenhängende Posts

Gadget des Monats: Held Bikerfashion Unterziehhandschuhe | Oktober 2019

Im Winter frieren die Finger schnell durch den kalten Fahrtwind. Da haben wir einen günstigen,...

Weiterlesen
Niklas Schäfer
durch Niklas Schäfer

Der richtige Motorradhelm für dich – Einkaufsführer

Der Motorradhelm soll gut aussehen, optimal passen, im Ernstfall bestmöglichen Schutz bieten und...

Weiterlesen
Niklas Schäfer
durch Niklas Schäfer

Treten Sie der Diskussion bei