Bergisches Land

Pendlerparkplatz Drabenderhöhe 51766 Wiehl Deutschland
  • 0

Übersicht

  • Tour
  • Art des Eintrags
  • 186
  • km

Beschreibung

11. Februar 2021 11:20
(0)
  • Author: Mikel
  • Created: 11. Februar 2021 11:20

Copy the following HTML iframe code to your website:

  • Distance Instructions
Label

Bergisches Land

Das Bergische Land ist ein wahres Kurvenparadies für Motorradfahrer, die nicht bis in die Eifel oder gar die Alpen reisen möchten. Wir zeigen euch eine kurvenreiche Tagestour im Raum Gummersbach und Waldbröl.

Start
Gestartet wird auf einem Parkplatz direkt an der Autobahnauffahrt Bielstein an der A4. Hier ist mehr als genug Platz für größere Gruppen. Parkgebühren oder zeitliche Beschränkungen für den Aufenthalt gibt es nicht.

Streckenverlauf
Nach dem Start geht es über mehrere gut ausgebaute Landstraßen durch Wälder und kleinere Orte in Richtung Süden bis nach Windeck. Besonders beliebt ist die B256, vielen bekannt als „Schaldernring“, welcher über traumhafte Kurvenkombinationen in Richtung Waldbröl führt. Leider wird hier aufgrund hoher Unfallzahlen über Sperrungen für Motorradfahrer diskutiert – auch an Wochentagen. Daher fahren wir über Morsbach, Holpe und Nespen. In Nespen kann die schöne Wiehltalsperre bereits kurz erblickt werden. Wer einen Stop in Seenähe einlegen möchte, sollte aber wenige Kilometer bis Schlemmerhausen weiterfahren. Von hier aus gibt es deutlich mehr Anlaufstellen und besser gelegene Parkplätze mit angrenzenden Fußwegen.

Wiehltalsperre
Nach dem Stop an der Wiehltalsperre führen wir die Fahrt nach Norden weiter. Über mehrere kurvige Land und Kreisstraßen geht es bis Bredenbruch an die Aggertalsperre, ebenfalls ein toller Platz für einen netten Zwischenstop. Die L337 führt über einige Zeit entlang des Ufers und bietet bei klarem Wetter einen tollen Ausblick. Keine Sorge, es kommt noch besser. Wer am Ende der Straße auf die L323 abbiegt, fährt über eine Brücke, die genau über die Talsperre führt.

Kurvenparadies Oberberg
Weiter geht es über Meinerzhagen, Kierspe, Anschlag, Wipperführth, Lindlar und Eichholz bis nach Engelskrichen. Wer Lust hat, die Tour etwas zu erweitern, kann bereits in Meinerzhagen nach Attendorn abbiegen und bis nach Winterberg fahren. Hier warten zahlreiche Traumstrecken nur auf euch. Nach einer kurzen Ortsdurchfahrt in Engelskirchen geht es auch wieder auf die Landstraße. Die letzten Höhenmeter machen wir von Kaltenbach aus in Richtung Forst. Die kurvige Straße stellt mit ihrem engen Verlauf zwar einen tollen Endspurt dar, doch Vorsicht: einige Kurven sind leider blind und ziehen sich zum Ende hinzu. Vor der Unterführung biegt ihr einmal nach rechts und direkt wieder nach links. Dann ist der Startpunkt auf der Linken Seite.

Calimoto Button White

  • Land Deutschland
  • Region Bergisches Land

Details

Aktualisiert am Februar 27, 2021 beim 11:38 am
  • Streckenlänge: 186 km
  • Art des Eintrags: Tour
  • Region: Bergisches Land

Was ist in der Nähe?

Essen
Tankstelle Jaeger (1.48 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Aldi (1.67 km)
Außergewöhnlich 2 Bewertungen
Zur Jagdhütte (1.68 km)
Durchschnittlich 3 Bewertungen
Nachtleben
artfarm (2.88 km)
Außergewöhnlich 3 Bewertungen
Hammerwerk (3.79 km)
Außergewöhnlich 2 Bewertungen
Sümpfchen (5.81 km)
Good 2 Bewertungen

0 Rezension

Sort by:
Jetzt Bewerten

Wie hat es Ihnen hier gefallen?

Compare listings

Vergleichen